// Sie lesen ...

Ressourcenkalender zur Burn-Out-Prophylaxe

26. Februar Statt Verzagen – Die Kraft zum Tragen

 

Anfangs wollt´ ich fast verzagen,

Und ich glaubt, ich trüg´ es nie;

Und ich hab´ es doch getragen –

Aber fragt mich nur nicht: wie?

H. Heine

 

Die Erfahrungen von Schmerzen und Leid gehören zu unserem menschlichen Leben dazu. Schmerzen lehren uns, uns besser zu schützen. Wohl jedes Kind verbrennt sich irgendwann seine Finger an einer Kerze, an einer heißen Herdplatte oder einem anderen heißen Gegenstand. Daraus lernt das Kind, gefährliche Dinge zu meiden, um damit seine Haut vor Verbrennungen zu schützen. Und in uns allen ist die Kraft vorhanden, Schmerzen und anderes Leid zu überstehen, auch wenn es anfangs unvorstellbar erscheint, wie Heinrich Heine es in seinem Gedicht formuliert hat.

Discussion

No comments for “26. Februar Statt Verzagen – Die Kraft zum Tragen”

Post a comment

-->