// Sie lesen ...

Ressourcenkalender zur Burn-Out-Prophylaxe

30. März – Kreative Ideen

 

Wie kommst Du zu einer neuen Idee?

Ganz einfach, indem Du Dir zunächst einmal visualisierst (bildlich vorstellst), daß sie bereits in Deinem Gehirn existiert. Statt Sprüchen zu folgen wie “keine Ahnung”, “keine Peilung”, keinen Plan” “weiß`nicht”, “bin nicht kreativ”, gehe einfach davon aus (notfalls auch, indem Du es als Hypothese annimmst) daß Du nicht nur eine, sondern viele geeignete Ideen finden wirst.  So nutzt Du eine lösungsorientierte Strategie. Überlege dann genau, was Du mit Deiner Idee anfangen willst. Nimm Dir ausreichend Zeit dafür, Dich über alle bisher bekannten Fakten über diese Idee zu informieren – und dann laß Deine Überlegungen einfach ruhen. Denn Die fertige Idee wird Dir eines Tages einfach wie Newton`s Apfel in den Schoß fallen, während du Dich vielleicht wie er auf einer Bank im Garten ausruhst oder dich ganz anders entspannst.

 

Discussion

One comment for “30. März – Kreative Ideen”

  1. Toller Text danke! Ich kann dem vollkommen zustimmen. Die innere persönliche Einstellung ist sehr wichtig um eine Idee oder auch eine Lösung zu einem Problem zu finden. Wer innerlich nicht an seinen Erfolg glaubt, der wird höchstwahrscheinlich auch keinen haben – es sei denn man hat genug Glück….

    Posted by wellness | March 30, 2010, 5:45 pm

Post a comment

-->