// Sie lesen ...

Ressourcenkalender zur Burn-Out-Prophylaxe

7. März – Die Geschichte vom Frosch und der Schildkröte

Die Wasserschildkröte Keha und der Frosch Gnaske kannten sich schon lange, sie waren alte Freunde. Eines Tages trafen sie sich wie üblich am Vormittag, setzten sich auf einen warmen Stein am Ufer des Sees, tauschten Neuigkeiten aus und schwatzten. Doch plötzlich zogen Wolken auf, der Himmel verdunkelte sich, ein Gewitter zog heran. Die Schildkröte blickte ängstlich zum Himmel, während schon die ersten Regentropfen auf die Erde platschten. „Ich möchte nicht naß werden, ich erkälte mich so leicht und bekomme Halsweh und Schnupfen.“

„Ja, du hast ganz recht“ antwortete ihr der Frosch zustimmend. „ Es ist  nicht gut, wenn man naß wird. Komm, wir machen uns schnell davon!“

Und mit einem Platsch sprangen beide ins Wasser.

 

 

Discussion

One comment for “7. März – Die Geschichte vom Frosch und der Schildkröte”

  1. Schöne Geschichte und sehr leicht an die Gegebenheiten des Lebens anpassbar – danke

    Posted by Hubert Grzeskowiak | March 29, 2009, 6:36 pm

Post a comment

-->