// archives

Homöopathische Heilmittel

This category contains 13 posts

Mezereum – Seidelbast

Der vollständige botanische Name dieses frühblühenden Strauches ist Daphne Mezereum. Darüber berichtet die griechische Sage von Daphne: Daphne war eine der Gefährtinnen von Aphrodite, der Liebesgöttin. Apoll, der Göttergatte von Aphrodite, hatte sich jedoch auch in die schöne Daphne „verguckt“ und verliebt. Als Aphrodite einmal ihren Mittagsschlaf machte, näherte er sich Daphne. Diese war jedoch […]

Euphrasia – Augentrost

Die Wiesenpflanze heißt in Frankreich auch „casse lunette“, was soviel bedeutet wie „Brillen-Bruch“, weil es bei Augenbeschwerden und Sehschwäche angeblich jede Brille überflüssig macht. Die homöopathische Heilwirkung bei allergischen Augenbeschwerden entfaltet sich dann, wenn die Augen geschwollen sind, die Tränen oder das schleimige Sekret scharf sind. Die Augen brennen, schmerzen, sind geschwollen und jucken, als […]

Allium cepa – Küchenzwiebel

Hilft als homöopathisches Arzneimittel in der D6 in akuten Fällen, wenn die Augen  jucken, brennen und tränen. Gleichzeitig besteht Niesreiz und die Nase läuft, es ist ein klares, wässriges, scharfes Sekret, das unkontrolliert aus der Nase läuft und die Nase wund macht. Zusätzlich kann der Kehlkopf gereizt sein, es entsteht ein Kratzen oder Rohsein im […]

-->