// archives

depressive Verstimmung

This tag is associated with 1 posts

Burnout – Kombination von Klassischer Homöopathie und Systemischer Einzel- und Familien-Therapie – Neue Lebensfreude und Energie

Konzentrationsstörungen, chronische Erschöpfung, Schlaflosigkeit, Gereiztheit oder depressive Verstimmung und manchmal ein Gefühl der inneren Leere, wiederkehrende und langanhaltende Infekte kennzeichnen das Bild des Burnout – Syndroms, des Ausgebrannt – Seins. Die Kombination von Homöopathie und Systemischer Einzel- und Familientherapie (SFT) vereint zwei unterschiedliche Behandlungsansätze, die sich in meiner Praxis bei der Behandlung von Erschöpfungszuständen bewährt […]

Homöopathie bei ADS und ADHS im Erwachsenalter

Oft werden das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS) und das Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS) bei Erwachsenen nicht diagnostiziert, weil ADS / ADHS vorwiegend bei Kindern auffällt, die  beim Spielen nicht lange bei der Sache bleiben, die in der Schule vorlaut sind und sich nicht auf eine Aufgabe konzentrieren können, nicht stillsitzen und „herumzappeln“. Erwachsene kommen oft zufällig zur Diagnose ADS […]

Bellis perennis – die homöopathische Heilkraft des Gänseblümchens

Das Gänseblümchen heißt auch Maßliebchen, Tausendschönchen, Himmelblume und Märzresel, im Englischen „Daisy“ und auf französisch „Paquerette“, das Osterblümchen. Botanik: Das Gänseblümchen gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die ausdauernde, kleine Pflanze bildet eine Blattrosette, aus der ein Blütenstiel entspringt. Das flache Blütenköpfchen hat einen gelben Mittelpunkt und ist von strahlenförmig weißen Blütenblättchen umgeben, die an […]

-->