// Sie lesen ...

Ressourcenkalender zur Burn-Out-Prophylaxe

2. April Selbstfürsorge

„Du mußt für Dein Selbst sorgen und Dein Selbst lieben und Dich auf Dein Lebensziel hin ausrichten, bevor Du Heilung finden wirst.“

Hyemyeohsts Storm

 

Beobachte Dich einmal eine Woche lang, wie Du gut für Dich sorgst. Entdecke die kleinen Momente, in denen Du Dich selbst magst, wo Du mit Dir glücklich und im Einklang bist. Wann entstehen diese Situationen, wann bemerkst Du sie? Wenn sie auftauchen, registriere und sammle sie in einer inneren Schatztruhe.

Wie könntest Du dafür sorgen, daß es diese Momente noch öfter gibt?

Was müßtest Du dafür tun oder lassen?

Beobachte genauso die Momente, in denen Du Dich uneingeschränkt selbst liebst, mit Dir selbst einig und im Reinen bist.

Beobachte auch Dein Verhalten, mit dem Du dich auf Dein eigenes, individuelles Lebensziel ausrichtest.

Wann bist Du auf Deinem eigenen Weg, woran erkennst Du dies?

 

Beobachte Dich voller Respekt für Deine gegenwärtige Situation  neugierig, liebevoll und unvoreingenommen.

Wenn die Woche vorbei ist, beobachte, was Du bemerkt hast und was sich in Deiner Selbstakzeptanz verändert hat.

Discussion

No comments for “2. April Selbstfürsorge”

Post a comment

-->