// Sie lesen ...

Ressourcenkalender zur Burn-Out-Prophylaxe

4. April Vom Petersiliensamen

Bist Du eher ungeduldig, muß bei Dir alles sofort, heute und schnell gehen?

Dann könnte Dir die Petersilie helfen, Geduld zu entwickeln.

Jetzt im April ist die geeignete Zeit für die Aussaat der zweijährigen Doldenpflanze. Denn wenn Du sie aussäst, brauchst Du viel Geduld: vier bis sechs Wochen kann es dauern, bis die ersten Petersilienpflänzchen sichtbar werden. Da hilft nur eins: Warten, warten und noch einmal warten! Falls Du auf die Idee kommen solltest, doch einmal „geschwind“ zu kontrollieren, ob mit den Samen wirklich alles in Ordnung ist, wäre der Keimerfolg sehr gefährdet und das Auflaufen der Saat mehr als fraglich!

Du könntest allerdings Kresse, Radieschen, Zwiebeln und Studentenblumen zwischen die Petersilie säen, die einen positiven Einfluß auf das Gedeihen der Petersilie haben und Dir die Wartezeit verkürzen helfen.

Doch wenn Dir das alles zu lange dauert – kauf Dir heute noch einen fertigen Küchenkräutertopf mit Petersilie. Vielleicht erinnert Dich die Petersilienpflanze ja daran, daß du Dir ruhig etwas mehr Zeit lassen darfst, um etwas keimen zu lassen.

Discussion

No comments for “4. April Vom Petersiliensamen”

Post a comment

-->