// Sie lesen ...

Ressourcenkalender zur Burn-Out-Prophylaxe

6. April Obama`s Traum

 

Amerikas Präsident träumt von einer atomwaffenfreien Welt. Doch er träumt nicht nur, er erzählt uns vor laufenden Mikrofonen von seinem Traum. Dieser Traum ist  kein nächtliches Hirngespinst, sondern lebhaft, es ist eher eine Vision, eine Möglichkeit, wie wir in Zukunft friedlich ohne die atomare Bedrohung miteinander leben können.

 

Der Präsident überlegt sich Kritikpunkte und bezieht von Anfang an  Zweifel in seine strategische Planung ein. „Ich bin nicht naiv.“ Er weiß, daß die Realisation dieser friedlichen Vision Ausdauer, Energie und viele kleine Schritte erfordert. Selbst wenn er selbst die Erreichung seines Ziels nicht selbst erleben sollte: Obama setzt sich für seinen Traum ein!

 

Discussion

No comments for “6. April Obama`s Traum”

Post a comment

-->