// Sie lesen ...

Ressourcenkalender zur Burn-Out-Prophylaxe

Gedanken zum Vorfrühling

 

Die  Blume betrachten,

die sich öffnen will:

ein Ahnen vom Ursprung der Welt

Toyotoma Tsumo

 

Vielleicht findest Du heute oder in den nächsten Tagen einen kurzen Moment, in dem Du Dir Zeit nimmst für das Anschauen einer Blüte, die sich bald öffnen wird. Welche Gedanken kommen Dir dabei? Findest Du es vergeudete, unnütze Zeit oder genießt du den Luxus des Innehaltens? Was kannst Du währenddessen von Deinem eigenen Beginn des Fühlens und Denkens erahnen – und was vom „Ursprung der Welt“?

 

Discussion

No comments for “Gedanken zum Vorfrühling”

Post a comment

-->