// Sie lesen ...

Ressourcenkalender zur Burn-Out-Prophylaxe

9. März – Vom Gleichgewicht

Wenn Dein Körper im Gleichgewicht ist, bemerkst Du in der Regel nichts davon. Du stehst sicher, gehst gerade,  Deine Arme und Beine bewegen sich harmonisch, rhythmisch. Dein Gleichgewicht ist ein perfektes Zusammenspiel aus dem Gleichgewichtssinn im Innenohr und im Kleinhirn, den Augen, Muskeln und Nerven, dem Hautsinn und dem Gehör. Doch damit Du insgesamt im Gleichgewicht bleibst, brauchst Du mehr: denn Gleichgewicht bezeichnet auch die Balance zwischen der Aufnahme und dem Verbrauch von Nahrung und Flüssigkeit und der Zufuhr und dem Verbrauch von Energie.

Wie gehst Du ganz persönlich damit um?

 

Discussion

No comments for “9. März – Vom Gleichgewicht”

Post a comment

-->